Asien, Fahrzeuge, Indien, Länder, Tagebuch, Touren
Kommentare 2

Toy-Train

ist eine Schmalspurbahn (mit 2 Fuß Spurbreite), die von den englischen Kolonialherren gebaut und 1882 in Betrieb genommen wurde. Sie führt von Shiliguri nach Darjeeling und überwindet auf 70 km Länge 2000 Höhenmeter. Die Fahrt ist einfach atemberaubend! Es wackelt, ruckelt und schuckelt, die Diesel- und Dampfloks lärmen und qualmen. Auf einer Seite geht es steil nach oben, auf der anderen gähnt der Abgrund.

2 Kommentare

  1. Madamechen sagt

    Liebe Karin,lieber Fritz,2005 sind wir auch mit diesem Toy Train gefahren.Ich erinnere mich noch ,wie die Leute bie Näherkommen des Zuges ihre Habe direkt neben den schienen schnellstens weggeräumt haben.Als der Zug vorbei war,wurde alles wieder ausgebreitet.Danke für Eure so spannenden Berichte und radelt fröhlich ins 2016.
    Liebe Gedanken Euer Madamechen

  2. Hallo Ihr Beiden Weltradler,

    Ihr kommt ja gut voran.
    Eure letzten beiden Berichte habe ich mit besonderem Interesse gelesen.
    Nepal und insbesondere Shiliguri und Darjeeling in Indien sind mir von einer länger zurückliegenden Reise noch gut bekannt. Die Straßen scheinen ja mittlerweile recht gut ausgebaut zu sein. Ich erinnere mich an einen Ausflug in Sikkim; es ging in Jeeps sowieso nur im Schrittempo voran und nach einem halben Tag mußten wir wg. einem Erdrutsch wieder umkehren…

    Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und weiterhin einen guten Start in jeden neuen Tag Eurer spannenden Reise!

    Gruß,

    Christian Hillmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.