Asien, Iran, Länder, Tagebuch, Touren
Kommentare 2

Nur mal so angedacht

Gesetzt den Fall, jemand hat Lust oder Interesse daran ein paar Tage ganz privat die iranische Küche nicht nur kennenzulernen, sondern sie auch kochen zu lernen, oder fände es spannend, ein paar Tage in die nomadische Teppichweberei oder -restauration eingeweiht zu werden, dann wäre Valis homestay sicherlich ein sehr geeigneter Ort dafür. Ich persönlich finde diese Idee sehr reizvoll. Unterhaltsame und sehr familiäre Atmosphäre.

2 Kommentare

  1. Liebe Karin
    Liebe Grüße schicken wir dir zu deinem Geburtstag und nehmen dich im Gedanken in die Arme! Ein Geschenk können wir dir in die Ferne nicht schicken, aber du und Fritz beschenkst uns mit all euren Bildern und Berichten ganz dolle. Es ist so wunderbar mit euch per Internet auf die Reise zu gehen, was für ein Glück für uns, so sind wir wirklich mit dabei. Herzlichen Glückwunsch liebe Karin von
    Gisela und Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.