Begegnungen, Deutschland, Länder, Tagebuch, Touren
Kommentare 3

Langsam wird es ernst.

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: heute in 4 Wochen geht der Flieger nach Bogota in Kolumbien. Fast zeitgleich startet unser Freund Axel Kuba auf seine Pyrenäen-Reise. Er fährt nicht etwa quer rüber sondern der Länge nach, vom Atlantik bis Perpignan am Mittelmeer. Sein Vorhaben ist mindestens so ambitioniert wie unseres. Er hat nämlich ein Handicap: Parkinson! Er weiß das seit ein paar Jahren und nach anfänglicher Ratlosigkeit hat er den Kampf aufgenommen, trainiert eisern und leistet Unglaubliches, um den Verlauf der Erkrankung aufzuhalten. Schirmherr ist übrigens unser OB Klaus Mohrs, ebenfalls begeisterter Fahrradfahrer.
Die Tour ist auch eine Spendenaktion- nicht für sich natürlich, sondern für die Hilde-Ulrichs- Stiftung, die nicht-medikamentöse Forschungsprojekte zur Parkinson-Behandlung fördert. Axel freut sich über Wegpaten, die ihn symbolisch und die Stiftung monetär unterstützen – pro 20€ Spende wird man Wegpate für 1 km/20Höhenmeter!
Auf Axels homepage das-3p-projekt.de/ findet sich auch ein Link zum Spendenkonto.
Wir wünschen ihm von ganzem Herzen gutes Gelingen und viele Wegpaten und –patinnen, die ihn unterstützen!

3 Kommentare

  1. Christa Prüser sagt

    Liebe Karin, lieber Fritz,
    ihr beide seid wirklich unglaublich, schon wieder geht es los mit den Rädern!
    Ich werde wieder mit Freude eure Reise durch eure Berichte verfolgen!
    Christa

    Lieber Axel,
    wie toll ist denn dein Vorhaben! Ich wünsche dir das Allerbeste !
    Und viele wunderbare Kontakte unterwegs!
    Christa

  2. Hallo Karin und Fritz, danke für eure Unterstützung! Das finde ich Klasse! Ich bin auch langsam ziemlich aufgeregt.
    Natürlich wünsche ich euch auch für euer Südamerika-Projekt mit dünner Luft in bisher nicht erfahrenen Höhen in den Anden und so weiter…kommt gesund wieder!
    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Axel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.