Tagebuch
Schreibe einen Kommentar

Weiterer Vortrag

Wir sind nun schon über ein Jahr wieder zurück und tief eingetaucht ins Hier und Jetzt.

Und gleichzeitig hält ein Teil von uns immer etwas Distanz zum Leben hier, dem Alltag, den komplexen Herausforderungen und den Bequemlichkeiten. Häufig blitzen Assoziationen von Situationen in ganz anderen Kontexten auf – und relativieren damit den Absolutheitsanspruch an die „Realität“, wie wir sie hier wahrnehmen.

Um uns diese Frische etwas zu bewahren, nutzen wir gerne die Gelegenheit in der ein oder anderen Weise von unseren Erlebnissen und Eindrücken zu berichten.

Hier ist die nächste:

Ein Vortrag in Wolfsburg im Rahmen des Erzählcafe des Frauenzimmers e.V. mit dem Titel

Frauen: Beruf und Berufung hier und anderswo
Eindrücke, Fotos und Geschichten der Weltumradlerin Karin Klaus-Witten

Di. 19.09.2017
17.00 -19.00 Uhr
Stadtjugendring , großer Saal
Kleiststr. 33

Die Begegnungen mit Frauen in ihren jeweiligen Lebenswelten,-oft an der Straße, auf den Märkten oder bei ihnen zuhause- waren immer wieder interessant, spannend, berührend.
Wie erwirtschaften Frauen ihren Lebensunterhalt? Wie ist ihr Zugang zu Bildung? Welcher Art von Arbeit können, dürfen, wollen oder müssen sie nachgehen? Welche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten gibt es zwischen Ländern, Kulturen, sozialen Gruppen?
An diesem Abend geht es weder um Bildungs- oder Arbeitsmarktstatistiken noch um allgemeine Opfergeschichten. Vielmehr geht es um persönliche Erlebnisse mit beeindruckenden Frauen, die ihr Leben unter ganz verschiedenen Rahmenbedingungen gestalten – hier und anderswo.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>