unterwegs getroffen

Hier findet Ihr links zu den Websites von einigen Radlern, die wir unterwegs getroffen haben:

Patrik, ein Schweizer, der mit dem Rad von Bern nach Singapur radelt. Wir haben ihn zum erstenmal im Iran getroffen, dann in Osh, und dann wieder in Shiliburi. Nach 8 Wochen wunderbarer Radelfamilie durch Indien, Myanmar und Thailand haben wir uns in Bangkok getrennt. Er ist Richtung Singapore, dann von Lissabon nach Bern unterwegs und wir weiter Richtung Kambodia.
www.kirtap.ch

Emil Granz,
ein Deutscher, der auf Welttour ist. Wir haben ihn zuerst in Buchara getroffen, dann gemeinsam mit Patrik in Osh- und für zwei nette Tage in Bangkok.
www.impressions-of-travelling.com

Frederika Ek,
eine Schwedin, die alleine durch die Welt radelt. Die Einzige, die wir kennen, die die ganze Strecke durch Turkmenistan auf dem Rad gesessen hat! Wir haben sie zuerst in Buchara getroffen, dann wieder in Samarkand und nach dem drittenmal, in Dushanbe, haben wir beschlossen zusammen zu radeln. Den ganzen Pamir waren wir zu dritt- bis Osh und es war eine supergute Zeit! Wenn alles klappt, treffen wir sie in Siem Reap wieder. Sie kommt uns entgegen.
www.thebikeramble.com

Elisa und Sebastian, die wir nicht persönlich getroffen haben, die uns aber im Sommer im Vorfeld ihrer eigenen Tour mit ein paar Fragen angemailt hatten. Jetzt, 09.02.16 haben sie sich wieder gemeldet und siehe da, sie sind durch China und Laos, kommen jetzt langsam Richtung Westen, während wir weiter nach Osten unterwegs sind.
Schaut Euch ihren Blog an, er gefällt mir gut. Und da wir nicht durch Westchina und Tibet radeln und wahrscheinlich auch nicht so viele „dirt raods“ in Laos suchen werden, findet Ihr dort interessante andere Fotos und Erfahrungen!
www.ostwaerts.auslandsblog.de

Marianne und Thomas, zwei Schweizer, ebenfalls aus der Pamircommunity. Sie sind nach dem Pamir direkt weiter nach China. Leider mussten sie später aus gesundheitlichen Gründen unterbrechen und wieder erstmal zurück. Nach unserer Info sind sie bald (ab April 16) wieder unterwegs. Zwei supernette, sehr erfahrene Radler. Wir wünschen ihnen alles Gute!
www.2veloeler.blogspot.com

In Kirgistan trafen wir Hans
www.hansonwheels.org

und einer der ersten Radler trafen wir in Bulgarien:
Silvio, der Rumäne:
facebook/theroadandthehappiness
und ebenfalls Paul, der junge Franzose
facebook/justeunpetittour

In Indien, Shiliburi, trafen wir Cora und Wolfgang, die im gleichen Hotel wie wir abgestiegen waren. Patrik kannte sie schon aus dem Iran! Wir trafen sie dann in Imphal wieder, wo wir so lange auf das permit warteten. Sie hatten es schon und konnten damit tatsächlich über die Grenze nach Myanmar.
http://travel.puzzlestueck.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>